Mehr Ansichten

Asus Prime H370-Plus Intel H370

Geben Sie die erste Bewertung ab!

109,00 €

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versand

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 3-5 Werktage*

EAN: 4712900905717

Herstellnummer: 90MB0WA0-M0EAY0

Asus Prime H370-Plus Intel H370 So.1151 Dual Channel DDR4

Produktinformationen - PRIME H370-Plus, Intel H370 Mainboard - Sockel 1151.

  • Der auf dem ASUS PRIME H370-Plus verwendete H370-Chipsatz für die Intel-Prozessoren der 8. Generation (Coffee Lake) bietet eine gute Basis für gehobene Business- und Gaming-PCs. Zu den Neuerungen gegenüber dem direkten Vorgänger gehört zum Beispiel erstmals die native Unterstützung von je bis zu vier USB-3.1- und 3.0-Ports, sodass keine Zusatzchips mehr verwendet werden müssen. Zusätzlich werden Intel Optane, SATA RAID (0, 1, 5, 10) und bis zu zwei der extrem schnellen PCIe-M.2-SSDs unterstützt. Die Features des ASUS PRIME H370-Plus im Überblick: 2x PCIe (3.0) x16 (x16/x4) & 2x PCIe x1 & 2x PCI Je 1x USB 3.1 Type A & Type C und 1x USB 3.1 Header Insgesamt 6x USB 3.0 und 6x USB 2.0 (intern & extern) 2x M.2 (davon 1x PCIe 3.0 x4) / 6x SATA 6G Unterstützt max. 64 GB DDR4-RAM bis 2.666 MHz Das ASUS PRIME H370-Plus im Detail Das ASUS PRIME H370-Plus ATX-Mainboard für die Intel Core-Prozessoren der 8000er-Serie verfügt über insgesamt zwei PCIe-x16-Slots, von denen einer mit vollen 16 Lanes an den Chipsatz angebunden ist, während der andere mit vier Datenleitungen angebunden ist. Das Board unterstützt AMDs CrossFire-Technologie und bietet die Möglichkeit, gleich mehrere Grafikkarten zu verbauen. Für weitere Steck- und Erweiterungskarten verfügt das Board außerdem über zwei PCIe-x1-Slots sowie zwei PCI-Slots. Bis zu 64 GB RAM können in den vier DIMM-Slots für DDR4-Arbeitspeicher im schnellen Dual-Channel-Modus betrieben werden. Es werden RAM-Module bis zu einem Speichertakt von 2.666 MHz von den Coffee Lake-CPUs unterstützt. Weiterhin bietet das Mainboard zwei M.2-Slots, die jeweils über vier bzw. zwei PCIe 3.0-Lanes an den Chipsatz angebunden sind und die extrem schnellen NVMe-SSDs unterstützen. Das NVMe-Protokoll ermöglicht eine Datentransferrate von knapp 4 GB/s. Damit sind M.2-PCIe-SSDs bis zu acht Mal schneller als SATA-6G-SSDs! Sechs SATA-6G-Anschlüsse ermöglichen zudem das Anschließen herkömmlicher Laufwerke wie SSDs, HDDs und optische Laufwerke. Das ASUS PRIME H370-Plus verfügt an der I/O-Blende über zwei USB-3.1-, zwei USB-3.0- und zwei USB-2.0-Ports für das Anschließen weiterer Peripheriegeräte. Eine LAN-Buchse für den Realtek-8111H-LAN-Chip sowie Audio-Ausgänge für den Realtek ALC887 Audio-Codec befinden sich ebenfalls am I/O-Panel. Abgerundet wird das externe Anschlussrepertoire von je einem DVI-, HDMI- und VGA-Anschluss zur Bildwiedergabe via integrierter Grafikeinheit des Prozessors.

 

Details

  • Format:
    ATX
  • Chipsatz:
    Intel H370
  • Sockel:
    1151(v2) (für Intel-CPUs der 8. Core-Generation ("Coffee Lake"))
  • RAM:
    4x DDR4 (Coffee Lake: DDR4-2.666; max. 64 GB)
    Dual-Channel
  • Slots (physisch):
    1x PCIe 3.0 x16
    1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch x4)
    Kompatible Multi-VGA-Konfigurationen: 2-Way AMD CrossFire
    2x PCIe x1
    2x PCI
  • Interne Anschlüsse:
    6x SATA 6G
    1x M.2 (PCIe 3.0 x4; 2242 / 2260 / 2280)
    1x M.2 (PCIe 3.0 x2 & SATA; 2242 / 2260 / 2280)
    4x USB 3.0 (zwei Header)
    4x USB 2.0 (zwei Header)
    4x Lüfter-Header
    1x Front-Panel-Header
    1x Front-Panel-Audio-Header
    1x Chassis-Intrusion-Connector
    1x COM-Header
    1x Mono-Out-Header
    1x TPM-Header
    1x Clear-CMOS-Jumper
    1x S/PDIF-Out-Header
  • Externe Anschlüsse:
    1x PS/2 Tastatur/Maus
    2x USB 3.1
    2x USB 3.0
    2x USB 2.0
    1x HDMI
    1x DVI-D
    1x VGA (D-Sub)
    1x Gigabit-LAN (Realtek 8111H)
    3x Audio (Realtek ALC887 Codec)
  • Stromversorgung:
    1x 24-Pin
    1x 8-Pin

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Write Your Own Review

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Quality
Price
Value
109,00 €

inkl. 19% MwSt.

zzgl. Versand