Microsoft Windows Remote Desktop Services 2022, 10 User CAL (PC)

filler

Preis:
€989
Lieferzeit:
Sofort (Automatischer Versand 24/7 per E-Mail)

Beschreibung

Remote Desktop Services 2022 User CAL kaufen und einen Nutzer berechtigen

Über die Remotedesktopdienste (RDS) von Windows Server 2022 können Anwendungen zentral bereitgestellt werden. Der Fernzugriff auf grafische Desktops und Windows-Anwendungen setzt sogenannte Client Access Licenses (CALs) voraus, die im Deutschen als Clientzugriffslizenzen bezeichnet werden. Wenn Sie eine Remote Desktop Services 2022 User CAL kaufen, können Sie einen bestimmten Anwender zu einer Remotedesktop-Sitzungshost-Verbindung berechtigen. Dem lizenzierten Anwender steht es frei, welches Endgerät er für die Verbindungsherstellung nutzt. Ob für den Zugriff auf einen physischen, entfernten Rechner, für Supportfälle oder die Nutzung einer Virtual Desktop Infrastructure (VDI), die Remotedesktopdienste können bei unzähligen Szenarien zum Einsatz kommen. Über unseren Shop können Sie Microsoft Remote Desktop Services 2022 User CALs online günstig kaufen.


Höherer Schutz bei Remote-Zugriffen

Dank vereinfachter Bereitstellung und optimierter Verwaltung von Remote-Apps und -Desktops erleichtern Sie Ihren Mitarbeitern die Arbeit

Fortschrittliche, mehrschichtige Sicherheit

Die im Betriebssystem integrierten Sicherheitsfunktionen schützen die Daten und Apps Ihres Unternehmens.

Modernisierte Serverinfrastruktur

Indem Sie Ihre Windows Server Software-Defined (WSSD) Datacenter mithilfe von Windows Server 2022 realisieren, profitieren Sie von einer höheren Skalierbarkeit, mehr Sicherheit und einer besseren Kosteneffizienz.

WIndows Admin Center

Mit dem Server Management Tool holen Sie mehr aus Ihrem Windows Server heraus. Das Windows Admin Center tritt in die Fussstapfen der klassischen grafischen Oberfläche des Windows Servers und erleichtert die Bedienung bekannter und neuer Funktionen sowie die reibungslose Integration von Azure-Services wie Azure Backup, Azure Site-Recovery oder das Azure Security Center. Gemeinsam mit Azure Arc und Windows Admin Center können Kunden ihre gesamte hybride Infrastruktur deployen, managen und monitoren, von der Cloud über On-Premises bis hin zur Intelligent Edge. erleichtert die Bedienung bekannter und neuer Funktionen sowie die reibungslose Integration von Azure-Services wie Azure Backup, Azure Site-Recovery oder das Azure Security Center.

Mit Windows Server 2022 das Sicherheitsniveau signifikant steigern

Profitieren Sie von den mehrschichtigen Secured-Core-Sicherheitsfunktionen, die sich über die Hardware, die Firmware und das Betriebssystem erstrecken, und Ihr Unternehmen vor modernen Bedrohungen schützen. Mithilfe von Advanced Threat Protection (ATP) lassen sich Zero-Day-Schwachstellen, Angriffe auf das Netzwerk und Datenlecks unterbinden und erkennen. Präventive Abwehrmechanismen schützen sensible Informationen, indem fortschrittliche Malware, die das System manipulieren will, frühzeitig erkannt und abgewehrt wird. Die virtualisierungsbasierte Sicherheit (VBS) schützt vor Angriffen, die Schwachstellen im Betriebssystem ausnutzen wollen, um Malware einzuschleusen. Schnell und unkompliziert eine End-to-End-Verschlüsselung realisieren, um zu verhindern, dass ihre Daten in nicht vertrauenswürdigen Netzwerken ausgespäht werden können. Daten verschlüsseln und dabei auf Transport Layer Security (TLS) 1.3 setzen, sichert die Kommunikation zwischen zwei Endpunkten ab. Windows Defender Exploit Guard unterbindet auf den Host zielende Eindringversuche.


Rechtliche Hinweise zu digitalen Inhalten

Zahlung & Sicherheit

American Express Apple Pay Giropay Google Pay Klarna Maestro Mastercard PayPal Shop Pay SOFORT Visa

Ihre Zahlungsinformationen werden sicher verarbeitet. Wir speichern Ihre Kreditkartendaten und weiteren Informationen nur im absolut benötigten Rahmen.

Versandkosten schätzen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zuletzt angesehen